Nach Suchkriterien filtern:

Materialien

Materialdatenbank

Materialdatenbank: Junge Frau in Bibliotheksarchiv
Foto: Ingram Publishing

Diese Datenbank enthält Unterrichtsmaterialien der Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung und des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales rund um das Thema Sozialpolitik. Die Materialien sind nach Zielgruppen, Themen und Medien sortiert. Bitte geben Sie ein Suchwort ein, und grenzen Sie die Suche mit den aufklappbaren Suchkriterien weiter ein. Die Suchkriterien können einzeln oder kombiniert angeklickt werden.

Hinweis: PDF-Dateien ab Ausgabe 2012/2013 sind barrierefrei gestaltet. Mit den aktuellen Browser-Versionen werden sie standardmäßig im integrierten PDF-Viewer angezeigt, was zu Fehlfunktionen führen kann. Für eine einwandfreie Darstellung bitte die gewünschte Datei mit der rechten Maustaste und Ziel speichernherunterladen und im Adobe Reader öffnen.

Vorschaubild des Arbeitsblatts: Arbeiten mit Künstlicher Intelligenz
Sekundarstufe I - Sekundarstufe II - Berufseinsteiger
Berufswelt
Dokument (PDF)

Auf dem Arbeitsblatt Arbeiten mit Künstlicher Intelligenz wird über die drei Entwicklungsstufen von KI informiert. Stufe 1 nutzen wir bereits täglich (zum Beispiels Smartphones). Außerdem wird aufgezeigt, wie KI die Arbeitswelt verändert. Unter anderem mit einer Karikatur werden unterschiedliche Meinungen zum Thema vorgestellt.

Sekundarstufe I - Sekundarstufe II - Berufseinsteiger
Berufswelt
Dokument (PDF)

Auf dem Schaubild Arbeiten mit Künstlicher Intelligenz werden Ergebnisse von Umfragen bei Unternehmen und in der Bevölkerung zur Bedeutung von KI in der Wirtschaft und im Alltag präsentiert.

Screenshot der ersten Seite des interaktiven Arbeitsblatts zum Thema Arbeitswelt im Wandel
Sekundarstufe II
Berufswelt
Dokument (PDF)
Dieses interaktive Arbeitblatt/Tafelbild zum Thema Arbeitswelt im Wandel kann online und offline genutzt und ausgefüllt werden. Die Schüler beschäftigen sich mit den unterschiedlichen Arbeitsbedingungen in verschiedenen Epochen und den vier Entwicklungstufen der Arbeit von den Anfängen der Industriegesellschaft Ende des 18. Jahrhunderts bis heute. Sie überlegen, welche Anforderungen an Arbeitnehmer der Zukunft gestellt werden und wie sich die Digitalisierung auf das Arbeitsleben auswirkt.
Screenshot der ersten Aufgabe der interaktiven Übung zum Thema Berufsstart
Sekundarstufe I
Berufswelt
Übung (HTML, h5p)
In dieser Lernanwendung mit sechs interaktiven Übungen erfahren Schüler Wissenswertes zum Thema Berufsstart: zum Beispiel welche Kenntnisse Arbeitgeber in der Regel erwarten und in welchen Berufen Auszubildende besonders gesucht werden. Außerdem lernen sie Ausbildungsangebote für Schulabgänger, die keinen Ausbildungsplatz finden und Unterstützung benötigen.
Screenshot der ersten Frage des Multiple-Choice-Tests zur sozialen Sicherung in Europa
Sekundarstufe II
Politik - Europa - Berufswelt - Sicherheit
Test (HTML)
Im Jahr 2019 findet die nächste Europawahl statt. Wer hat den Durchblick beim Thema soziale Sicherung in der Europäischen Union? Mit diesem Multiple-Choice-Test können Sie Ihr Wissen überprüfen. Wer eine Antwort nicht weiß: einfach den Links zu den entsprechenden Sozialpolitik-Kapiteln folgen.
Screenshot der ersten Frage des Multiple-Choice-Tests zur sozialen Sicherung
Sekundarstufe II
Politik - Berufswelt - Sicherheit
Test (HTML)
Sozialstaatsgebot, soziale Marktwirtschaft, Solidarprinzip, Altersvorsorge, Umlageverfahren – wer kennt sich aus? Mit diesem Multiple-Choice-Test können Sie Ihr Wissen überprüfen. Wer eine Antwort nicht weiß: einfach den Links zu den entsprechenden Sozialpolitik-Kapiteln folgen.
Vorschaubild des Schülermagazins Sozialpolitik 2018/2019
Sekundarstufe II - Berufseinsteiger
Politik - Europa - Berufswelt - Sicherheit - Inklusion
Dokument (PDF)

Das Schülermagazin Sozialpolitik ist ein Unterrichtsmaterial für die Sekundarstufe II mit dem Ziel, den Schülerinnen und Schülern zu verdeutlichen, wie sozialpolitische Gesetze und Reformen den Sozialstaat verändern, und wie sich das auf die Gesellschaft und jeden Einzelnen auswirkt. Die Jugendlichen sollen Handlungskompetenzen erwerben, um ihre Berufs- und Lebensplanung selbst in die Hand nehmen zu können.

Vorschaubild der Lehrerinfo Sozialpolitik 2018/2019
Lehrer
Politik - Europa - Berufswelt - Sicherheit
Dokument (PDF)

Die Lehrerinformation Sozialpolitik richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer in den Sekundarstufe II an allgemeinbildenden sowie berufsbildenden Schulen. Sie enthält Anregungen für den Unterricht sowie Arbeitsblätter zum Schülermagazin Sozialpolitik.

Vorschaubild des Arbeitshefts Grundwissen Sozialversicherung 2018/2019
Sekundarstufe I
Politik - Berufswelt - Sicherheit
Dokument (PDF)

Das Arbeitsheft Grundwissen Sozialversicherung ist ein Unterrichtsmaterial für die Sekundarstufe I an allgemeinbildenden Schulen. Ziel ist es, Schülerinnen und Schülern der Klassen 7 bis 9 Grundlagenwissen und Basisinformationen zum Thema Sozialversicherung zu vermitteln.

Vorschaubild des Arbeitshefts Grundwissen Sozialversicherung Leichte Sprache 2018/2019
Sekundarstufe I - Leichte Sprache
Politik - Berufswelt - Sicherheit - Inklusion
Dokument (PDF)

Im Arbeits-Heft Grund-Wissen Sozial-Versicherung für die Schule steht,
wie der Sozial-Staat funktioniert.
Jeder Mensch kann mal in Not geraten.
Im Sozial-Staat bekommt er Hilfe.
Es gibt 5 Sozial-Versicherungen.
Im Arbeits-Heft wird erklärt,
woher das Geld für diese Versicherungen kommt.
Dazu gibt es einfache Texte, Schau-Bilder und Arbeits-Aufträge.
Außerdem gibt es viele Infos für Berufs-Anhänger.

Vorschau-Bild vom Arbeits-Blatt: Armut und Reichtum in Leichter Sprache
Sekundarstufe I - Leichte Sprache
Politik - Inklusion
Dokument (PDF)

Im Jahr 2017 hatten in Deutschland 16 Prozent von den Menschen nur wenig Geld.
Man spricht dann von einem Armuts-Risiko.
Das sind zum Beispiel Menschen, die allein leben.
Das Arbeits-Blatt erläutert,
was Armut in Deutschland bedeutet.
Und wie man sie verhindern kann.

Vorschaubild des Arbeitsblatts: Ausbildungsmarkt
Sekundarstufe I - Sekundarstufe II - Berufseinsteiger
Berufswelt
Dokument (PDF)

Das Arbeitsblatt Ausbildungsmarkt – Betriebe und Azubis zusammenbringen informiert über das Verhältnis von Ausbildungsstellen und Bewerbern und erläutert die Passungsprobleme auf dem Ausbildungsmarkt. Anhand einer Karikatur und zweier Zitate werden unterschiedliche Einstellungen zu diesen Problemen vorgestellt.

Vorschaubild des Schaubilds: Ausbildungsmarkt
Sekundarstufe I - Sekundarstufe II - Berufseinsteiger
Berufswelt
Dokument (PDF)

Das Schaubild Ausbildungsmarkt – Betriebe und Azubis zusammenbringen zeigt gegensätzliche Erklärungen für Ausbildungsprobleme aus der Sicht von Ausbildungsbetrieben und Arbeitnehmervertretungen. Außerdem wird aufgelistet, in welchen Berufen die Ausbildungsqualität aus Sicht der Azubis gut, mittel oder schlecht ist.

Lehrer
Berufswelt
Artikel (HTML)

Lehrkräfte finden hier zum aktuellen Thema Ausbildungsmarkt Informationen zu Kompetenzerwartungen und methodisch-didaktische Hinweise. Sie erfahren, wie sie das Arbeitsmaterial mit Fakten und unterschiedlichen Positionen zu Problemen bei der Ausbildung im Unterricht vermitteln können, damit die Schülerinnen und Schüler sich selbstreflexiv mit ihrer eigenen Berufsauswahl auseinander setzen können.

Lehrer
Berufswelt
Artikel (HTML)

Die Hintergrundinformationen zu aktuellen Thema Ausbildungsmarkt zeigen, dass die Situation von zwei widersprüchlichen Entwicklungen gekennzeichnet ist: Auf der einen Seite hat sich in den vergangenen Jahren der Markt wieder vergrößert, und es stehen mehr Ausbildungsplätze zur Verfügung, als es Bewerberinnen und Bewerber gibt. Trotzdem werden viele Ausbildungsplätze nicht besetzt, weil Unternehmen keine qualifizierten Bewerber finden oder weil die Ausbildungsberufe für die Jugendlichen nicht attraktiv erscheinen.

Lehrer
Berufswelt
Artikel (HTML)

Die Literaturliste zum aktuellen Thema Ausbildungsmarkt bietet Link- und Lesetipps zur vertiefenden Information. Lehrkräfte erhalten Hinweise zu thematisch passenden Informationsangeboten von Ministerien und Verbänden. Schülerinnen und Schüler können die Lesetipps nutzen, um ihre Kenntnisse selbstständig zu vertiefen.

Seiten