Bild: Praktische Hilfen zum Berufseinsteig

Der Berufs-Einstieg

Was kommt nach der Schule?

Die meisten Schüler und Schülerinnen lernen nach der Schule einen Beruf.
Entweder in einer Berufs-Fachschule oder in einem Betrieb und in der Berufs-Schule.

Hier bekommst du praktische Hilfen für die Berufs-Wahl:

Welche Ausbildungs-Berufe gibt es?

Unter dem Link www.t1p.de/bibb-Ausbildungsberufe gibt es mehr als 300 Ausbildungs-Berufe.

Wo bekommst du Hilfe bei der Berufs-Wahl?

Zum Beispiel auf der Internet-Seite www.planet-beruf.de 

Berufs-Berater und Berufs-Beraterinnen von der Agentur für Arbeit helfen dir persönlich.
Oder sie kommen an deine Schule und beraten die ganze Klasse.
Mehr Infos dazu findest du hier: www.arbeitsagentur.de/bildung/berufsberatung

Welche Betriebe gibt es in deiner Nähe?

Du möchtest wissen,
ob es einen Ausbildungs-Platz in deiner Nähe gibt?
Dann schau bei der Online-Stellen-Börse der Agentur für Arbeit rein.

www.jobboerse.arbeitsagentur.de

Gibt es bei der Berufs-Wahl Unterschiede zwischen Männern und Frauen?

Viele sagen: Eine Auto-Werkstatt ist ein Arbeits-Platz für Männer.
Und die Alten-Pflege ist ein Beruf für Frauen.
Aber das muss nicht so sein.
Es gibt viele Vorteile,
wenn ein Junge einen typischen Frauen-Beruf lernt.
Oder wenn ein Mädchen einen typischen Männer-Beruf lernt.
Hier findest du mehr Informationen: www.klischee-frei.de

Viele Auszubildende gehen nach der Ausbildung studieren.
Nach der Ausbildung kannst du auch ohne Abitur studieren.
Mehr Informationen dazu findest du hier: www.studieren-ohne-abitur.de

Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Was ist ein Duales Studium?

Im Dualen Studium
machst du eine Ausbildung
in einem Beruf.
Gleichzeitig studierst du
an einer Hochschule.
Informationen dazu
findest du hier:
www.ausbildungplus.de

Welche Hochschulen gibt es?

Alle wichtigen Informationen
dazu findest du hier:
www.studienwahl.de
oder
www.hochschulkompass.de

Welche Studien-Orte gibt es?

Auf der Internet-Seite
www.t1p.de/abi-Hochschulorte  
bekommst du viele Informationen
zu den Orten,
an denen es
eine Hochschule gibt.

Du möchtest einen Teil deiner Ausbildung im Ausland machen?

Auf der Seite Ausbildung weltweit findest du genaue
Informationen: www.ausbildung-weltweit.de 

Ins Ausland kannst du auch mit Erasmus+.
Mehr über Erasmus+ liest du im Kapitel Ausbildung und Studium.

Hinweis

Nicht alle oben genannten
Internet-Seiten sind
in Leichter Sprache.