Krankenkasse

  • Zum Lexikoneintrag in Leichter Sprache geht es hier.
     

Alle Auszubildenden und die meisten Arbeitnehmer sind bei einer gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichert.

Alle Pflichtversicherten können ihre Krankenkasse frei aussuchen. Zur Wahl stehen:

  • die Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK)
  • die Ersatzkassen
  • die für Betriebsfremde geöffneten Betriebskrankenkassen (BKK) und Innungskrankenkassen (IKK)
  • die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
     

Die Krankenkassen sind Träger der Kranken- und Pflegeversicherung und gehören dem System der Sozialversicherung an und sind erster Ansprechpartner bei allen Fragen zu Gesundheit, Krankheit, Vorsorge und Rehabilitation.

 

Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales: Jo B. Das Job-Lexikon, Bonn 2016