Arbeitgeber

  • Zum Lexikoneintrag in Leichter Sprache geht es hier.
     

Arbeitgeber ist, wer andere Menschen beschäftigt und sie für ihre Arbeit bezahlt. Zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer wird ein Arbeitsvertrag abgeschlossen.

Arbeitgeber können sein:

  • natürliche Personen, zum Beispiel eine Privatperson oder ein Freiberufler
  • juristische Personen des privaten Rechts, zum Beispiel eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) oder eine Aktiengesellschaft (AG)
  • juristische Personen des öffentlichen Rechts, zum Beispiel eine Gemeindeverwaltung
  • eine Personenhandelsgesellschaft, zum Beispiel eine Kommanditgesellschaft (KG)
  • nicht rechtsfähige Personenverbände, zum Beispiel eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)
     

Siehe auch

Arbeitsverhältnis
Beschäftigungsverhältnis

 

Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales: Jo B. Das Job-Lexikon, Bonn 2016