Lohn

  • Zum Lexikon-Eintrag in Alltags-Sprache geht es hier.
     

Sie verdienen mit Ihrer Arbeit das Geld:
Das Sie für Ihr Leben brauchen.
Das Geld heißt auch: Lohn.
Man sagt auch Einkommen.

Auszug aus: Bundes-Ministerium für Arbeit und Soziales: Die Hilfe von der sozialen Sicherung für alle Menschen in Deutschland, 2015, Seite 49, leicht bearbeitet und ergänzt