Job-Center

  • Zum Lexikon-Eintrag in Alltags-Sprache geht es hier.
     

Menschen ohne Arbeit bekommen Hilfe vom Job-Center bekommen.
So spricht man das: dschop zen ter.

Sie bekommen dort Beratung über Arbeit.
Und viele verschiedene Hilfen:
Damit Sie eine Arbeit finden.
Und selbst genug Geld für Ihr Leben haben.

Im Jobcenter:
Die Agentur für Arbeit und Ihre Stadt arbeiten zusammen.
Das Job-Center gibt Ihnen das Geld für Ihr Leben.
Das ist das Arbeitslosen-Geld 2.
Und das Geld zum Wohnen.
Und besondere Hilfen.
Sie bekommen das Geld jeden Monat.

Auszug aus: Bundes-Ministerium für Arbeit und Soziales. Die Hilfe von der sozialen Sicherung für alle Menschen in Deutschland, 2015, Seite 44, leicht bearbeitet