Behinderten-Beauftragte

  • Zum Lexikon-Eintrag in Alltags-Sprache geht es hier.
     

In Deutschland gibt es eine Behinderten-Beauftragte oder einen Behinderten-Beauftragten.
Das steht im Behinderten-Gesetz.
Die Behinderten-Beauftragte setzt sich für Menschen mit Behinderung ein.

Sie spricht mit Menschen mit Behinderung.
Und sie spricht mit der Regierung.
Sie passt auf:
Menschen mit Behinderung sollen keine Nachteile haben.
Menschen mit Behinderung sollen nicht schlechter behandelt werden.
Zum Beispiel bei neuen Gesetzen.

Auszug aus: Bundes-Ministerium für Arbeit und Soziales: Evaluation des Behinderten-Gleichstellungs-Gesetzes in Leichter Sprache, 2013, Seite 4, leicht bearbeitet und ergänzt