Lesetipps: Armut und Reichtum

Linktipps

www.armut.de
Das entwicklungspolitische Internetangebot des World Vision Instituts für Forschung und Innovation bietet vielfältige Informationen zur Armut in Deutschland, Europa und weltweit.

www.armuts-und-reichtumsbericht.de
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales macht auf diesem Internetportal aktuelle Daten zugänglich, die in den Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung einfließen. Interessierte erhalten einen detaillierten Überblick über die verwendeten Messgrößen, die sogenannten Indikatoren.

www.attac.de
Internetauftritt der globalisierungskritischen Nichtregierungsorganisation ATTAC

www.bmas.de
Auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sind der aktuelle Armuts- und Reichtumsbericht sowie weitere Informationen zu den Themen Armut und soziale Sicherung erhältlich.

www.bmz.de
Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung veröffentlicht Informationen zur internationalen Entwicklungsarbeit und Armutsbekämpfung.

www.boeckler.de
Auf den Themenseiten der gewerkschaftsnahen Hans Böckler Stiftung gibt es im Themenkatalog in der Rubrik Armut viele Fakten, Grafiken, Positionen und Forschungsberichte zum Thema.

www.bpb.de
Die Bundeszentrale für politische Bildung bietet Dossiers, Publikationen, Fakten und Hintergründe zum Thema Armut und Reichtum sowie zur Vermögensverteilung und der sozialen Situation in Deutschland.

www.caritas.de/kampagne2012
Die Kampagne Jeder verdient Gesundheit der Caritas engagiert sich für die Gesundheitsförderung sozial benachteiligter Menschen in Deutschland.

www.der-paritaetische.de
Der Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege Deutschlands versteht sich als Interessenvertretung der sozial Schwachen und ausgegrenzten Menschen.

www.dgb.de
Das Dossier Armut in einem reichen Land auf der Internetseite des Deutschen Gewerkschaftsbundes informiert und nimmt Stellung zur Armut in Deutschland aus gewerkschaftlicher Sicht.

www.diw.de
Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung Berlin informiert über Gesamtwirtschaft und Konjunktur, Demografie, über Arbeit und Beschäftigung sowie die soziale Lage in Deutschland.

www.gesundheitliche-chancengleichheit.de
Der Internetauftritt des bundesweiten Kooperationsverbundes Gesundheitliche Chancengleichheit bietet Hintergrundinformationen, Daten und Materialien zur Gesundheitsförderung sozial benachteiligter Menschen.

www.oecd.org/berlin
Die deutsche Vertretung der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung hält Statistiken, Grafiken und Publikationen zur wirtschaftlichen und sozialen Lage in vielen Ländern bereit.

www.politische-bildung.de
Das Informationsportal zur politischen Bildung veröffentlicht aktuelle Informationen aus Forschung und Medien zur Armut in Deutschland und in der Welt.

www.sozialpolitik-aktuell.de
Datensammlung der Universität Duisburg-Essen zur Sozialpolitik und sozialen Lage in Deutschland mit Grafiken und Tabellen

www.venro.org
Der Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe engagiert sich für die Bekämpfung von Armut.

http://wiki.zum.de/Armut_und_Reichtum
Die offene Plattform für Lehrinhalte zum Thema Armut und Reichtum dient dem Austausch von Informationen, Erfahrungen und Ideen für Unterricht und Schule.

Filmtipp

Armut kennt viele Geschichten: www.spotlight-festival.de/film/armut-kennt-viele-geschichten
Social Spot zum Thema Armut beim 15. Internationalen Werbefilmfestival 2012

Lesetipps

Bundeszentrale für politische Bildung:
Armut in Deutschland. Wer ist arm? Was läuft schief? Wie können wir handeln? (Schriftenreihe Band 10003, März 2017)
Oben – Mitte – Unten. Zur Vermessung des Gesellschaft (Schriftenreihe Band 1576, April 2015)
Pfandsammler. Erkundungen einer urbanen Sozialfigur (Schriftenreihe Band 1463, Februar 2015)
Sozialer Wandel in Deutschland (Informationen zur politischen Bildung Nummer 324, Dezember 2014)
Unten, Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 10, März 2015)
Warum Armut? DVD mit Dokumentarfilmen und Kurzfilmen zur Armut und Ungleichheit (November 2014)
Bestellen oder herunterladen unter www.bpb.de

Bundesministerium für Arbeit und Soziales:
Lebenslagen in Deutschland – Der Fünfte Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung (Bestellnummer A306)
Herunterladen unter www.bmas.de

Bertelsmann Stiftung:
Armutsfolgen für Kinder und Jugendliche (Studie, 2016)
Kinder- und Familienarmut. Lebensumstände von Kindern in der Grundsicherung (Studie, 2015)
Herunterladen unter www.bertelsmann-stiftung.de

Statistisches Bundesamt:
Leben in Europa (EU-SILC) 2015
Herunterladen unter www.destatis.de

Deutsche Welthungerhilfe:
Welthunger-Index 2016
Herunterladen unter www.welthungerhilfe.de

2 Antworten

Kommentare

Liebes Sozialpolitik-Team, Können die Materialien (Lehrer- und Schülerhefte, Foliensatz) auch per Post bestellt werden? Ich erinnere mich, dass das 2011 möglich war... Viele Grüße und danke für die hervorragenden Unterrichtsmaterialien. Kerstin Bukowski

Sehr geehrte Frau Bukowski, ja, Sie können das Schülermagazin "Sozialpolitik" und weitere Arbeithefte für die Sek. I und II. nach wie vor in Klassensätzen kostenlos bestellen: im Jubi-Shop unter http://www.jubi-shop.de/de/Shop/Jugend-Und-Bildung/Unterrichtsmaterial/Sozialpolitik-Klassensatz-2017--Schuelermagazin-_SSP17K.html . Oder Sie senden eine Mail mit Ihrer Adresse und der Anzahl der Klassensätze an: jubi@vuservice.de Freundliche Grüße K. Rieger, Redaktion "Sozialpolitik"

Neuen Kommentar schreiben